Schlagwort-Archive: Maik Winter

Demenz ♥ Altheimer

Es sind viele ältere Leute (Renter) die vergessen zum Teil alles was sie tun das nennt man Demenz. Manche Leute können noch denken nach kurzer Zeit haben die Leute es aber vergessen. Das nennt man Altheimer (Demenz). Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Ich bin halt behindert

Ich bin behindert und bin stolz darauf. Ich konnte im Krankenhaus aussuchen, ob ich kämpfe oder nicht. Ich habe gekämpft. Ich hatte einen Unfall gehabt. Das war nicht toll. Aber ich habe es geschafft mein Leben wieder aufzubauen. Und habe meine eigene Welt. Ich denke anders mit Behinderung und bin frei von der Sache. Ich bin behindert. Das ist gut so. Ich habe gute Mitarbeiter, und Freunde habe ich auch. Und das ist gut so wie es ist. Aber Leute, die schlecht zu mir sind, sind nicht gut. Ich bin behindert und habe was geschafft. Ich gehe arbeiten, das ist gut so barrierefrei. Ich danke der Behinderteneinrichtung. Und ich lebe.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sterneköche

Neujahrsansprache

ICH WÜNSCHE MIR EINE GUTE ZEIT IN MIR SELBER OHNE KRACH UND GEWALT DIE WELT DREHT ICH WÜNSCHE DAS NIE WIEDER KRIEG HERRSCHT DIE ERDE IST ZU KLEIN UM CHAOS AUSZUHALTEN ICH WÜNSCHE FRIEDEN UND GESUNDHEIT

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe, Sterneköche, Uncategorized

Fall

Die Erwartung war super. Als die DDR nicht mehr da war. Die BRD war da, und ich freute mich. Aber alles hat seine Schattenseiten. Wir fuhren los, mit meinem Vater, meinem Bruder und einem Kumpel: mit dem Trabi nach Lauenburg. Wir hatten 100 DM von dem hohen Tier. Jeder hatte 100 DM gekriegt. Und da war Lauenburg. Wir wollten es nicht glauben, dass wir hier waren, in der Stadt der Träume. Es gab alles zu kaufen. Obst und Gemüse, Technik und Fahrzeuge. Es gab alles, was man haben wollte – bis alles Geld alle ist. Ich habe mir einen Fernseher gekauft für 70 DM und für den Rest Schokolade und Zigaretten.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe

Ich bin behindert und ich habe meine Maschen. Jeder hat so seine Maschen – von reich bis arm. Jeder Mensch ist irgendwie behämmert oder behindert. // Die Leute sind vielfältig und das ist gut so. Werden alle gleich, wird das langweilig und öde.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sterneköche, Uncategorized

I Have A Dream

ICH HABE EINEN TRAUM. Ich träume davon, dass die Leute das Selbstbewusstsein selbst bestimmen. Die Quelle der Gerechtigkeit muss verändert werden, sonst geht das nicht. Ich träume von lieben und geliebt werden. Aber die Gerechtigkeit [Wirklichkeit] sieht anders aus als mein Traum.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sterneköche

tauschum

thumb_Weihnachten - Maik Winter_1024

Hinterlasse einen Kommentar

von | 28. Dezember 2015 · 09:09

„Mit Hoffnung hat das nichts zu tun“

Es ist Weihnachtszeit. Die Leute kaufen wie wild. Jeder will haben, haben, haben. Und das Kaufhaus macht Umsatz. Es ist Weihnachtszeit. Und die Leute haben Stress dabei. Mit Hoffnung hat das nichts zu tun. Die Kaufhäuser machen Umsatz wie Wild. Es ist die Hölle auf Erden. Was die Leute alles haben wollen. Es ist ein Kaufrausch. Stress ist, wenn die Leute nichts dagegen machen. So ist das.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe

GEIL IST DAS – WUNDERSCHÖNES WETTER – ICH BIN NOCH KLAR IM KOPF – STELL DICH EIN – WUNDERBAR IST DAS – IST RICHTIG HEUTE – IST EIN WUNDERSCHÖNER MORGEN – ICH HALTE MEINE FRESSE – ES IST WUNDERBAR
(Andere Ausdrücke für Es geht mir gut!)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe

Die Leute gehen zum Karneval hin; die Leute feiern wie wild umher; die Leute schminken sich, die Leute verkleiden sich; die Leute haben komische Kostüme an und die Leute lachen bescheuert um jeden Witz. Feiern macht nämlich Spaß UND DIE LEUTE SAUFEN SAU-FEN UM DIE WETTE BIS ALLE LEUTE Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe