Schlagwort-Archive: Kindheit und Religion

Kindheit und Religion

Ich bin geboren 1965 in einem katholischen Dorf im Emsland. 1971 wurde ich eingeschult, in einer kleinen Dorfschule. Zu Hause wurde nicht über Religion gesprochen. Meine Eltern gingen nicht zur Kirche. Sie sprachen nie über Gott. Erst in der Schule bekam ich Religionsunterricht. Da hatte ich meine ersten Berührungen mit Gott. Wie Kinder denn so sind, habe ich erstmal alles geglaubt was im Katholizismus so gelehrt wurde.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sterneköche, Uncategorized

Religion und Digimon

Religion war zum Großteil kein fester Bestandteil meiner Kindheit. Ich wuchs in einer relativ atheistischen Familie auf, wurde nicht getauft und hatte auch keine Kommunion. Wir gingen sonntags nicht in die Kirche, und es wurde bei und auch nie gebetet. Aber wir feierten jedes Jahr Ostern und Weihnachten.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sterneköche, Uncategorized

Kindheit und Religion

Die Bibel ist eine spannende Geschichte. Die ganzen Wunder und Ereignisse wirken wie ein Märchen, oder wie Science Fiction, nur in der Vergangenheit eben. Und ich habe mich gefragt warum diese Wunder heute nicht mehr passieren. Wenn ein Land Hunger leidet, warum lässt Gott nicht einfach nochmal Brot regnen? Oder wenn bei der Party der Alkohol ausgeht, warum verwandelt Gott nicht einfach wieder Wasser in Wein?
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sterneköche, Uncategorized