Schlagwort-Archive: Gedicht

1. Mai

Ich Kann Demonstrien,
ich Kann Freiheit Kombienieren,
u Bei Politischen Themen Diskutieren,
U Hab am 1 Mai Viel Zeit Zu Telefonieren Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe

Osterhasen rasen

Der Osterhase, der ist klein
und ist nicht gern allein.
Er sammelt gerne Ostereier Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe

Frühling ist Pubertät

Frühling lässt sein (grünes) Band
Wieder (scheint die Sonne) durch die (Bäume);
Süße, wohlbekannte (Brüste)
Streifen (busenvoll) das Land.
Veilchen (blühen) schon,
Wollen balde (sich vermehren).
– Horch, von fern ein leiser (Wind)!
Frühling, ja du bist’s!
(Wollen wir kurz poppen)?

Mörike 1829/Storyteller 2012

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aufgewärmt, Jahreszeitensuppe

Frühling Ich Bin Hier

Frühling – Ich bin hier
Der Frühling macht nur Abwasch
– Geschirrhandtuch –
Und bückt den Rücken voll.
Ich gehe zur Frühling, zu den Bergen.
Das Thema von Frühling heißt:
Ich gehe zu den Frühling,
Und ich bin mit dem Frühling verknallt.
Der Frühling begrüßt mir ins Genick Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe, Sterneköche

Kurzes Kribbeln

Kribbelnde Sinne
unruhige Kraft
Jugend kommt wieder
du fühlst die Lust
dein Schalk dir erwacht

brünstige Mädchen
ein Obstkorb im Auge Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe, Sterneköche

Die Wandlung

Es ist Frühling
wieder eine Chance
jedes Jahr
wenn du es erlebst
bist du dabei?

Wieder ein Anfang
nach vielen Versuchen Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe, Sterneköche