Schlagwort-Archive: Feierabend

November-Beschreibungen

Ich habe den November immer in mir. Ich liebe den November, weil er so besinnlich ist. Der November hat etwas Ruhiges, und seine Besinnlichkeit geht auf Weihnachten zu. Was ich sehr gut finde im November ist diese dunkle Jahreszeit-Besinnlichkeit. Die macht die Ruhestätte gut. Damit meine ich mehr Ruhe-Momente im Dämmer-November. Man ist Zuhause und denkt nicht an die Arbeit, sondern nur an sich selber. Ich mache dann eine Nachtischlampe an mit Einschlaf-Licht zum Zur-Ruhe-kommen. Du musst nicht an die Arbeit denken, sondern jetzt nur an dich selber. Nichtstun.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe

Über das Kaffeeklauen

Lieber Hansjürgen, würdest du bitte die Kaffeekanne stehen lassen! Das ist mein Kaffee. Wenn du Kaffee willst, musst du warten bis ich weg bin. Du kannst später Kaffee trinken. Ich möchte nicht mit dir zusammen Kaffee trinken, weil: Ich hab zwar nichts gegen dich, aber es nervt mich. Weil: Du kommst immer an und gibst mir keine Ruhe. Und an meinem Feierabend will ich runterfahren. Bitte. Ruhe.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized