Schlagwort-Archive: Alle

Wenn alle Menschen …

Wenn alle Menschen Rollstuhlfahrer wären: Oweia! Na ja, dann machen alle ein Wettrennen draußen: Auf die Plätze, fertig, los. Alle fahren los und weiter und weiter und weiter und weiter … bis das Ziel kommt. Und dann hat man gewonnen. Alle haben gewonnen. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

In einer Welt, wo alle Menschen im Rollstuhl sitzen, egal ob Mann oder Frau, ob jung oder alt, ob mit heller oder dunkler Haut, ist alles anders. Die Menschen hätten nur behindertenfreundliche Einrichtungen und auch die Verkehrsmittel wären alle behindertengerecht. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Es gibt keine Stufen. Bürgersteige sind genauso flach wie die Straßen. Kopfsteinflaster gibt es nicht, alles ist asphaltiert und Straßenschilder sind in Augenhöhe angebracht. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Wenn ich nicht laufen könnte, würde ich beim Aufstehen meinen Rollstuhl nehmen und ins Bad rollen. Waschbecken und Toilette wären auf meiner Höhe. Türrahmen sind breit genug. An Möbeln wäre das Wichtigste vorhanden, und alles ist auf passende Höhe eingestellt. Überall gäbe es Fahrstühle oder Wohnungen im Erdgeschoß. Auf dem Weg zur Arbeit gäbe es keine Barrieren, keine Bordsteinkanten, und zum Bus usw. gäbe es immer Rampen. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Wenn alle im Rollstuhl sitzen würden, müssten alle Privat- und Wohnräume für Rollstuhlfahrer (Rf) umgebaut werden. Alle Möbel und Regale, bei denen die Rf nach oben greifen müssten, müssten in Bad, Küche, Schlaf- und Wohnzimmer tiefergelegt werden. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Was wäre, wenn alle Menschen im Rollstuhl säßen oder blind wären? Wie müsste unsere WELT sein? – Das wäre schade. Die Welt wäre nicht mehr DIESE.
JETZT ist sie BUNT gemischt und vielfältig Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Wenn alle Menschen blind wären, würde es keine Waffen und Kriege geben. Vielleicht gäbe es auch keine Mörder, Räuber etc.
Die Menschen nähmen sich mehr in den Arm, weil nicht wichtig ist, welches Aussehen jemand hat. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Wenn alle blind sind, wäre die Welt blind. Es gibt ja einen Taststock. Es gibt auch sprechende Uhren. Gäbe es eine Blindenwelt, dann hätte man keine Fernseher. Es gibt dann nur noch Blinden-Computer. Und Blinden-Discmans. Noch eine Sache, die ganz wichtig ist: sprechende CD-Player. Es gibt einen Satz zum Beispiel: „Machen sie on an!“ Oder „Machen sie on aus!“ Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Bürgerschaftswahl am 15. Februar 2015

Dennis Seidel: Am Sonntag sind in Hamburg wieder Bürgerschaftswahlen. Dann wählen wir eine neue Bürgerschaft, die dann die alte Bürgerschaft im Rathaus ablösen tut. Wenn man wählen geht, muss man mit den Wahlunterlagen zum Wahllokal, bei dem man angemeldet ist, gehen. Dort kriegt man dann Stimmzettel. Man muss sich dann in eine sogenannte Wahlurne setzen, denn was und wen man wählt soll ja geheim bleiben. Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe

Tag der Komplimente

Kompliment bedeutet, wenn man etwas schönes sagt. Etwa – ABBA, du hast sehr gut gesungen!
– Mama, du siehst schön aus: schöne Bluse, schöne Hosen. – Papa, du siehst romantisch aus. Also gut siehst du aus. Und ich mag es, wenn du Witze machst und gute Laune. – Chefin, du hilfst immer sehr gut mit, z.B. in der Küche. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe