Herbst I Herz

Der Herbst ist schön. Er macht Spaß. Die Menschen nutzen den Herbst zum Spazieren gehen und Kastanien sammeln. In diesem Herbst kann man die Sonne genießen und viel draußen sein. Es gibt Kürbisse, Weintrauben und Herbst-Musik. Man kann sich mit vielen Sachen beschäftigen. Ich gehe gerne raus und freue mich über die Sonne. Manchmal esse ich auch eine leckere Herbst-Suppe.

Der Oktober ist ein schöner Monat; morgens sieht man meistens viel Nebel. Ich höre im Herbst gern Michel aus Lönneberga-Hörspiele. Und ich bin gern draußen am Hamburger Hafen, da gucke ich mir das Wasser und die Schiffe an. Danach esse ich Fischbrötchen und mache eine Schiffsrundfahrt. Ich mache viel draußen; es fühlt sich nach viel an. Wenn man nur zu Hause sitzt und Fernsehen guckt, sieht man nicht viel vom Herbst. Ich bin im Herbst geboren, darum bin ich ein Herbstkind. Im Herbst fährt man auch in den Urlaub, z.B. nach Bad Bevensen oder zum Süderdeich. An Kurorte oder ans Meer. Man kann auf Sylt oder in Dänemark Kurzurlaub machen. Ich will mich in meinem Herbsturlaub erholen und das Wetter genießen. Ich will immer sehr viel machen. Aber oft schaffe ich nicht alles. Wenn der Herbst grau ist, ist die bunte Bettdecke auch schön.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe, Sterneköche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s