Auferstehung, wie geht das?

Wenn jemand stirbt und dann ins Leben zurückkehrt, wird das als eine Auferstehung bezeichnet. Das soll Jesus damals gemacht haben. Heutzutage erleben viele Leute täglich sowas wie eine Auferstehung, wenn sie morgens ihren Kaffee trinken.

Ohne Kaffee fühlen sich viele Menschen heute nicht lebendig.
Vielleicht kehrte Jesus zurück, weil ihm Kaffee eingeflößt wurde.
Es könnte natürlich auch genauso gut eine Cola oder ein Energy Drink gewesen sein.
Aber es ist schon sehr wahrscheinlich, dass es etwas mit viel Koffein und/oder viel Zucker war, das ihn zurück brachte.
Irgendwann werden wir es erfahren.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe, Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s