Über das Kaffeeklauen

Lieber Hansjürgen, würdest du bitte die Kaffeekanne stehen lassen! Das ist mein Kaffee. Wenn du Kaffee willst, musst du warten bis ich weg bin. Du kannst später Kaffee trinken. Ich möchte nicht mit dir zusammen Kaffee trinken, weil: Ich hab zwar nichts gegen dich, aber es nervt mich. Weil: Du kommst immer an und gibst mir keine Ruhe. Und an meinem Feierabend will ich runterfahren. Bitte. Ruhe.
Keinen miesgelaunten Grimmi. Kein Türenknallen, kein Kaffeeklauen.
Kaffeklauer ab ins Heim;/
aber ohne Böse-Sein./
Vielen Dank, Deine Birgit Hohnen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s