Unwetter

Sturm, Hagel, Regen. Wie kann man sich schützen? 1. sich nicht aufregen 2. sich nicht reinsteigern 3. nicht rumbrüllen 4. man muss sich positiv zeigen 5. man zieht sich eine Regenjacke an 6. man wartet bis der Regen aufhört und geht dann erst raus.
Ich höre in den Nachrichten, dass es eine Sturmwarnung gibt. Was macht man, wenn es stürmt? 1. abwarten. – Die Stimmung bei Unwetter ist schlecht. Da kriegt man schlechte Laune. Und was macht man, wenn man schlechte Laune hat? 1. rumbrüllen. – Aber was kann man dagegen machen? – 1. sich angucken und reden. Man muss sich fragen: Warum mache ich das? Warum mache ich mich kaputt? Tut es wirklich Not sich aufzuregen? – Nein, das bringt jetzt nichts. – Wie hast du dich gefühlt mit dem Unwetter? – Beschissen. Ich hatte Angst.
Du musst das Muster sehen. Aber wahrscheinlich bist du in der Situation ein anderer Mensch als jetzt.
Aber wie kann man sich schützen? – 1. Indem man sich nicht aufregt.
Man muss die Sache mit Humor sehen und sich im Mercado unterstellen.
Draußen ist es dunkel und schwarz wie die Nacht.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe, Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s