Das ist der Gipfel!

Es geht bei dem Gipfel auch um uns Menschen. Die Politiker müssen arbeiten. Und das ist auch der Grund, warum die Politiker protestieren, glaube ich. Aber alle wollen eine bessere Welt haben. Niemand will eine kaputte Welt. Nur wenn ich jetzt morgen zur Arbeit fahren würde, dann würde ich drei Stunden im Auto sitzen; das würde nichts bringen. Es gibt morgen einen Mega-Stau. Weil es so voll sein wird auf den Straßen, mit allen Absperrungen; keiner kommt durch. Die Nachrichten sagen: Der G20-Gipfel muss laufen. Und er muss friedlich ablaufen. Und wenn da nichts formuliert wird, dann gibt es keine bessere Welt. Wir brauchen eine bessere Welt.
Es gibt Menschen, die das aus dem einen oder anderen Grund nicht verstehen, nicht verstehen können oder nicht verstehen wollen. Die sagen: Es soll den Gipfel nicht geben. Wozu, weshalb, warum? Es soll ihn geben. Aber es soll kein Terror passieren. Wir wollen die Welt anders bauen, bessere Städte, bessere barner, bessere Betriebe, besseres Europa. Unser Land wird ja auch zu Europa. Das wird ja alles angegliedert oder angedockt. Wenn wir das nicht besser bauen, kommen wir nicht weiter.
Die Politker wollen unser Land, Europa und die Welt schützen.
Wir wollen keine gewalttätigen Menschen.
Beim G20 sind die Politiker für die Länder da, und die Protestierenden sind für den Protest da.

Ich frage: Was passiert eigentlich in unserem Rechtsstaat, gibt es Rechtsradikale, gibt es Gewalttätige, die sich nicht nur auf die Straße stellen, sondern Steine schmeißen? Es gibt auch viele, die sagen: Wir wollen keinen Krieg.
Die die demonstrieren haben Forderungen, mehr G20-Forderungen.
Aber wenn es Krawall gibt, gibt es für mich keine Diskussion. Wenn die Gewalt anwenden oder gewalttätig mit Gewalttätigen umgehen, da wird mir ganz anders von. Das finde ich auf der einen Seite nicht so gut und auf der anderen Seite Scheiße.

Wir gucken uns das lieber in den Nachrichten an. Wir sind ja kein Bundespräsident und keine Angela Merkel; die protestiert auch mit auf dem G20 Gipfel. Wir sind aber nur Menschen und gucken uns das im Fernsehen an. Wir sind anders. Wir können eine andere Meinung haben. Das ist der Grundbestand. Dass jedes Land geschützt wird, ist auch Grundbestand. Jeder hat ein Recht zu sagen: Wir protestieren oder wir protestieren nicht. Jeder lebt in seinem Recht im Rechtstaat. Kein Wenn und Aber. Kein richtig und falsch. Das finde ich wichtig.

Der Gipfel Grund und Höhepunkt ist, dass wir eine bessere Welt wollen.
Die Politiker wollen in jedem Land besseres Geld und mehr nicht. Aber so geht das nicht. Ihr müsst eine bessere Welt finanzieren. Eine schlechtere Welt wollen wir nicht!

G ebt euch 20x mehr Mühe
G 20 Politiker die nur reden und nichts machen sind schlechtere Menschen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe, Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s