Würdiger Text

Würde ist wichtig. Würde ist selbstentscheidend. Würde ist selbstbestimmend.

Würde ist selbstaktiv.
(Würde ist auch nachtaktiv.)
Würde ist Anerkennung.
Würde ist anspruchslos.
Viele drücken sich auch mit Worten und Geräuschen aus, und das sind auch „Würdemenschen“ mit Selbstbestimmung. Wir arbeiten damit und wir machen unsere Leute selbstbewusster.
Wir sollten eine Würde-Struktur basteln.
Man steht völlig unter Würdestrom … und was bedeutet es eigentlich, dass man einen Menschen, den man gerne hat, würdigt?
Die Arbeit gehört auch zur Würde.

Wir haben uns gerne und wir lieben uns gerne. Akzeptanz finde ich in dem Bezug schon sehr wichtig.
Man muss den Menschen auch verstehen können und ihn so annehmen wie er ist. Das gehört für mich zur wahren Würdigung.
Ob jetzt für Menschen mit oder ohne Handicap, für Frauen, die im Recht stehen sollten, Männer, Menschen mit einem anderen Glauben, Homosexuelle.
Würdigungsängste muss man auch zeigen dürfen. Jeder Mensch ist halt anders.
Eine akzeptable Welt muss man sich noch erschließen. Auch die Welt in uns drin. Da ist ja auch eine fröhliche und eine traurige Welt ‒ mit Schmerz und Ängsten, aber auch mit Liebe und Zuversicht.
Ich möchte viel akzeptabler sein und für andere Menschen da sein. Man muss sagen können, ich bin akzeptabel und du bist auch genauso wichtig. Du bist, wie du bist!
Ich kenne viele, die darunter leiden, dass sie keine Würde erfahren. Also, so sehe ich das.
Würdigung ist sehr vielversprechend. Man muss eine bestimmte Atmosphäre für die Menschen schaffen. Da kommt schon einiges zusammen.
Das ist eine wichtige Zusammenarbeit für uns alle. Für uns würdige Menschen. Wir alle sollten akzeptiert sein und den anderen Menschen mit Würde begegnen.
Es ist ja die Würde nicht für mich alleine, sondern für Alle. Wir wollen alle in einer würdevollen Welt leben.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sterneköche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s