Frühling Freude

Ich male Eier an mit Punkten und Linien in verschiedenen Farben: blau, weiß, grün, rot. Dann kommt der Osterhase und versteckt sie, aus Spaß. Die Lehrerin ruft: Kinder, wir suchen Ostereier! Ostereier kann man suchen, schälen und essen. Die Osterglocke ist eine Blume in gelb und sie geht morgens auf und nachts zu. Tags spricht sie zu mir: Hallo Kathi. Und ich sage: Hallo Osterglocke, gehts dir gut? Und sie sagt: Ja, mir gehts gut, ich bin hervorragend. Ich freue mich auf den Frühling, aber er ist noch nicht da. – Osterglocke, bist du traurig, weil’s noch nicht Frühling ist? Und sie sagt: Ja. Und ich: Bist du wütend auf die ganze Welt? Und sie: Ich weiß nicht.
Wenn ich zaubern könnte, würde der Winter weggehen und der Frühling kommen.
Und das würde ich im Frühling machen: ins Restaurant gehen, die Blumen sehen, an den See zum Baden gehen, ins Theater oder Kino und vielleicht Jongleure sehen. Ich will Wärme, am Strand liegen, Familie und Freunde, Sonne, Sternenhimmel, sexy sein, Wolken und Regenbogen, Aufmerksamkeit und keinen Streit, Eis essen, Rendevouz.
Ein fantasievoller Frühling ist draußen wunderschön.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s