Frühlingsrolle

Der März ist schön, der März ist toll, der März wird einfach wundervoll. Frühlingssonne, komm herbei. März, Natur: herein! Den März genießt man Tag für Tag, weil man den Frühling gerne mag. Man hat viel Freude und viel Spaß, es hoppeln Hasen flauschig im Gras.
Im Garten gehen die Blumen auf. Das wird ein schöner Märzverlauf.
Der März macht gern ’n Scherz. Man lacht viel und hat Glück. Im März geht man ins Leben zurück.
Man sagt: „Ich möcht‘ gerne wieder raus!“ und macht das Fenster weiter auf.
Man tobt im Garten hin und her, und abends ist man müd und schwer.
Man erlebt im Frühling immer viel. Im Winter ist der März mein Ziel.
Man erfreut sich an der schönen Luft und genießt den blumenverkündigenden Duft.
Man sieht die Vögel zwitschern und singen und mit ihren Schnäbeln klingen.
Die Sonne lacht, die Sonne strahlt, der Tag soll nicht vergehen,
und wir nicht auseinandergehen.
Aber was heute schön ist, kann morgen auch schön sein.
Ich danke dem März, dass es ihn gibt,
und dass ich ihn lieb.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s