Die Macht auf dem Grün

Jungs, wofür ist diese Kugel da? — Jawohl, die muss ins Tor. Und damit meine ich dieses benetzte Metallgestänge des Gegners. Denkt daran: Ihr seit Fußballer! Ihr seit nicht nur Sportler, Ihr seit Künstler — Unterhaltungskünstler. Bringt Freude in die Gesichter unserer Fans. Zeigt Ihnen, was Ihr könnt. Denkt an das wohltuende Raunen, das durchs Station geht. Das motiviert Euch zu Höchstleistungen. Da draußen auf dem Felde, da liegen Möglichkeiten für Euch, für uns, unseren Verein. Ihr spielt hier nicht nur für Geld, neh, Ihr spielt hier für einen Stadtteil, einen freien Lebensstil: Die Lebensart der Freibeuter. — Ihr seit die Geilsten im heißesten Stadtteil der Welt. Und nun raus! Zeigt es den Idioten, der Presse, Euren Gegnern und ihren hirnrissigen Unterstützern, wer die Macht am Millerntor ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe, Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s