Buchstaben

Wie kamen die Buchstaben zustande? Buchstaben, die in der Welt leben oder in der Galaxie, kamen (in Scherzen) im Internet auf die Welt. Wir sind Menschen und wir müssen lesen, weil wir Augen haben. Lesen ist gut für das Gehirn unserer Körper und Stärke. Die Buchstaben verteilen sich im Leben oder in Motiven oder in der Vergangenheit. Oder die Buchstaben machen ein Viereck oder ein Dreieck zusammen und bilden ein Muster. Mit Buchstaben können wir das Gesetz lesen. Wie sollten wir denn ohne Buchstaben lesen? Die Buchstaben sind kleine Teile, die man in europäischen Ländern und in der ganzen Welt in Gehirnen verteilt. Vielleicht hat Gott gemacht, dass wir lesen und schreiben können und einen Kopf haben.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s