Beherztheit

Beherztheit steht vor dem Tor.
Lasst sie rein, denn
Wärme ist davor
Von freundlich Drang getrieben.

Für manch einen blieb
nur Hut statt Mut. Ungut
fehlt es an dem,
was so wunderschön.

Beherztheit entschwand;
Aber hat man erkannt,
dass verloren dies Gefühl,
hilft’s dem Mensch schon viel.

Lasst uns Beherztheit suchen und finden
unter Buchen und Linden.
Und wenn wir sie entdecken,
beherzt Bösewichte erschrecken.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sterneköche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s