Herbstschön

Dunkelheit! Müdigkeit!
Die Dämmerung möchte ich überwinden.
Rauskommen, die Luft genießen
das ist das Ziel.

Der Duft auf den Wegen ist angenehm.
Es ist noch gar nicht so spät.
Der Tumult des grauen Tages hat sich gelegt.
Die Flut steigt höher.
Ich höre die Möwen schrein,
sie künden einen Sturm an.
Das tote Laub wird lebendig.
Die bewegte Natur kehrt den Stress aus meinem Körper.
Ruhe zieht ein mit jedem Atemzug.

Heute drehe ich eine kurze Runde
durchs Viertel, in dem ich wohne,
und morgen mache ich einen Deichspaziergang.
Das Ziel wird ein Teestübchen sein,
sag ich mir. Jedoch dies ist eine kleine Lüge.

Ich bin auf dem Weg,
Ruhe, Freude und Energie zu erleben.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe, Sterneköche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s