Sommerloch (Heute bin ich regnerisch)

Dänemark z.B. ist ein Sommerloch, St. Peter Ording, Italien, Rom, China, Japan, Frankreich, Mallorca, Spanien, Portugal, Serengeti Park. All das, was Sommerziele sind. Man fährt im Sommer weg, man erlebt andere Natur, man lebt in einer anderen Welt, in einer Sommerwelt. Man genießt die Sonne, man genießt auch manchmal trotzdem den Regen. Man genießt die Sommernacht in Rom bzw. in ganz unterschiedlichen Richtungen. Es gibt ein Sommerloch, das ich bewundere: in Brandenburg. Weil es einfach schön ist. Weil die Gegend einfach schön ist, die Natur ist anders, nicht so die hamburgerische Naturatmosphäre, sondern anders atmosphärisch, naturweltlicher. Wir leben in einer Welt, die gut ist. Letztes Jahr im Sommer bin ich nach Bad Bevensen gefahren. Da war die Natur, da war Sonne, da war alles. Wenn wir in die Natur fahren, dann können wir uns nicht beschweren über Regen. Weil Regen gehört dazu, Regen brauchen wir, ohne Regen wächst die Natur nicht. Es kann nicht immer Sonne sein. Ich hab auch nicht immer nur gute Phasen. Heute habe ich eine regnerische Phase. Weil P. geht.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s