Meine beste Wohlfühlzone ist meine Couch, zu Hause vor dem Fernseher mit Schüsseln, die gefüllt sind mit Chips und Süßigkeiten. Und auf der Couchlehne liegen viele Kuscheltiere. Meine Wohlfühlzone Nr. 2 ist mein Bett: weich und bequem. Ich fühle mich auch sehr wohl, wenn ich bei meinen Pflegetieren sein kann und mit ihnen kuscheln und kommunizieren kann.
Auf dem Rücken des Pferdes beim therapeutischen Reiten fühle ich mich wohl. Ich fühle mich wohl, wenn ich mich gut fühle und gesund bin. – Bei einer Rückenmassage mit Wärmebestrahlung und Wärmepackung. – In meiner Badewanne mit viel Badeschaum. – Bei meinen Freundinnen. Wenn wir gemütlich zusammen sitzen und über alles reden können. – Im Schwimmbad, vor allem im Sommer, wenn es heiß ist. Vor allem in Naturbädern und in der Ostsee im Sommer zu schwimmen, ist für mich wellness pur. – Ich fühle mich auch sehr wohl, wenn ich gemütlich zusammen mit meinen Eltern beim Kaffee trinken und Kuchen essen klöne oder wir zusammen schöne Ausflüge mache. – Wenn ich ruhig und gemütlich meditiere. – Beim gut gefüllten Esstisch mit vielen Köstlichkeiten. – An einem Schreibtisch, an dem ich basteln und schreiben kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s