Derbstes Herbstgedicht

Du bist da
oh Herbst
Bringst Regen
und Nebel
Färbst Blätter
Und sie fallen runter
Bringst Scharen bunter Laubhaufen
Und ringst mit der Sonne
Deine Zeit ist zu kurz
Der Winter steht schon hintenan
Allen wirst es nie recht machen
Schon gar nicht in solch kurzer Zeit
Denn eh du dich entfaltet hast
Kommt schon der Tag
an dem es schneit

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe, Sterneköche

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.