Expressionismus

Express-oh: starker Kaffee, Orangen und Zitronen auspressen, interessante bildende Kunst: Literatur auch so? Entartet? to express: darstellen, rausschreien, Chaos, bunt, eckig, kantig; schnell und unbearbeitet; die ersten durchgeknallten Tonaufnahmen; 1. WK und Spanischer Bürgerkrieg; Carambolage, 1910-1925: kultureller Aufbruch in den europäischen Städten, Versuch von neuen Lebensentwürfen; Maschinenmusik aus Russland; Theremin: das erste elektrische Instrument der Welt (DL)

Menschen um 1910 entdeckten Freude am Sex und daran sich selbst gut auszudrücken; Menschen bekommen wenig Lohn, die Gewerkschaft wurde eingeführt; Menschen haben sich aufgelehnt; hohe Arbeitslosigkeit, Inflation; Adolf Hitler schrieb im Gefängnis Mein Kampf. – Express: Schnelligkeit, schnell sein müssen, press: pressen, auspressen, express: sich selber ausdrücken, „express yourself“ von Madonna: sich selbst befriedigen (ML)

Expressionismus: Ex-Mann ohmannohmann, Ex: Exorzismus: Vertreibung des Bösen, Presse, Presseausweis, die Presse, Druckerpresse, -mus: Mousse auch Chocolat, Impressionen: keine Ahnung, bildliche Anregungen, Personen an sich pressen, muss man oder muss man nicht, erpressen: kein feiner Schachzug; eine Form der Kunst, press: press the button/EXIT das ende oder auch Neuanfang, express gut fedex, orientexpress (MT)

1910-1925: 1. Weltkrieg, Menschen die den totalen Krieg haben wollten, Kapitalismus, Sozialismus, Werkstätten, das eine durch den Kaiser, und Menschen, die alles nix angeht, Bauern, Trecker wurden erfunden (MW)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aufgewärmt

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.