Bobbys Weihnachten

Der Onkel an einem Knödel erstickt,
die Tante gebraten von der Lichterkette,
der Bruder im Kamin stecken geblieben,
die Schwester ertrunken beim Schlittschuhlaufen,
der Vater zertrampelt beim Geschenke-Besorgen,
die Mutter erschlagen vom Weihnachtsbaum.
Dies alles träumte Klein-Bobby, nachdem er sich im Internet heimlich den Film Jack Frost angesehen hatte … Den Horrorfilm und nicht den mit Michael Keaton. Seitdem meidet er Schneemänner.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.