Weihnachtsmärchen

Tannenbaum, Weihnachtslichter, Kerzen, Adventsgestecke, Weihnachtsdekoration, Weihnachtssterne –
in der Nähe und in der Ferne.
Die Stadt ist in Adventsstimmung, viele Leute kaufen ein –
sind nicht allein.
Weihnachtsgeschenke –
Glühwein-Getränke
auf dem Weihnachtsmarkt
Menschen machen sich eine schöne Zeit in der Weihnachtszeit –
sind für Besinnlichkeit bereit.
Sind mit ihren Familien an Weihnachten zusammen und haben sich gern,
die Liebsten, Mama und Papa sind da und nicht fern.
Wir gehen an Weihnachten in die Kirche und hören dem Chor zu –
Und genießen die Lieder und danach die Ruhe.
Viele der Leute haben es an Weihnachten nicht so gut. Um die sollte man sich kümmern. Und für die Menschen eine Geborgenheit finden. Für viele reicht das Geld nicht aus, um für die Kinder Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Das ist für viele Kinder traurig und schade. Wir wünschen den Kindern und den Erwachsenen eine schöne, besinnliche Adventszeit und eine schöne besinnliche Weihnachtszeit mit viel Freude und Spass und vielleicht mit Frieden. Ich wünsche mir, dass es ein fröhliches Fest wird und nicht ein trauriges. Und wir danken Gott, dass wir Weihnachten Schnee haben könnten.

(Birgit Hohnen)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jahreszeitensuppe, Sterneköche

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.